Wie ich vorgehe

Nach der passgenauen Auftragsklärung entwickle ich ein Konzept, das den Veränderungsprozess und seine einzelnen Bausteine skizziert. Ist das Konzept für alle Beteiligten stimmig, werden die definierten Maßnahmen umgesetzt – durch mich oder die Verantwortlichen. Eine Evaluation beschließt den Veränderungsprozess.

Im Rahmen der Change-Beratung begleite ich Führungskräfte und/oder moderiere Gruppen. Meine Aufgabe als Moderatorin: Ich steuere die Kommunikation der Teilnehmer einer Veranstaltung von bis zu 150 Personen. Welche Methoden – „Open Space“, „World Café“ oder klassische Moderationsverfahren – ich anwende, hängt von Anlass und Ziel der Veranstaltung ab. Darauf ausgerichtet ist das Ablaufkonzept, das ich für jede Veranstaltung entwickle. Im Ablaufkonzept sind auch meine Rolle und meine Aufgaben geklärt.

Flexibilität ist mir wichtig: Deshalb tausche ich mich während der Veranstaltung mehrfach mit meinem Auftraggeber aus. Falls nötig, lässt sich das Konzept sofort anpassen.

Was die Change-Beratung kostet

Die Leistungen der Change-Beratung werden nach Aufwand bzw. Baustein verrechnet.

  • Beratertag: 1.600,00 € (zzgl. Mwst.)
  • Konzepterstellung (konzeptionelle Arbeit pro Stunde): 200,00 € (zzgl. Mwst.)